Thailand. Bangkok und Chiang Mai.

Lernen Sie Bangkok, Asiens coolste Stadt, zusammen mit mir kennen und ich hoffe wir finden heraus wofür die verschiedenen Namen stehen. Der zweite Teil meiner Reise wird mich dann in die Schatzkiste Thailands führen, nach Chiang Mai in den Norden.

Nach einem angenehmen 12 stündigen Flug mit Thai von Frankfurt nach Bangkok bin ich in der Stadt am Chao Phraya angekommen.

Die ersten Eindrücke vom Hotel Mandarin Oriental und vor allem meine Aussicht sind überwältigend. Damit ich auch etwas zu erzählen habe, mache ich mich jetzt abenteuerlich auf eigene Faust auf den Weg durch die Stadt.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 3937

Blick auf den Chao Phraya aus dem Zimmer

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 3939

Zimmer Mandarin Oriental Bangkok

Vielen Dank für die lieben Nachrichten und Grüße. Mein geplanter Spaziergang durch die Stadt wurde jäh gestoppt durch einen Regenschauer der bis jetzt in dei Abendstunden anhält…soviel zum Wetter. Dafür wurde ich vom Mandarin Oriental Bangkok mit einer einmalig entspannenden Jetlag-Massage entschädigt, welche die eigenen Akkus wieder voll auflädt, vielen Dank dafür. Morgen geht es dann auf airtours Hoteltour. PS: Werde den State Tower natürlich besuchen, wenn es nicht regnet:-) versprochen!. Sonst ist es natürlich herrlich warm 33 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit, aber wie ich finde durchaus erträglich.

Guten Abend, die Bangkok Hoteltour liegt hinter mir und ich habe jedem Menge Insidertipps gesammelt. Bangkok bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel ein perfektes und einzigartiges Hotel. Die Qual der Wahl fängt bei der Lage an, besonders zentral in der Stadt liegt das junge Designer Hotel Le Meridien Bangkok. Shopping, Nachtmärkte, Bars und das pulsierende Leben, sind hier schnell zu erreichen und einen urbanen Blick über die Stadt gibts dazu. Ein weiterer Höhepunkt im Zentrum der Stadt ist das neue Siam Kempinski Hotel mit direktem Anschluss an die besten Shopping Centren Bangkok’s und vor allem unvergleichlich geschakvoll eingerichteten Zimmern. Eines der wenigen Hotels in der City welches es ohnen Einschränkungen schafft, Stadthotel und Urlaubsresort nahtlos zu verbinden.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 3983

Le Meridien Bangkok

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 3958

Pool Area Siam Kempinski

Im Kontrast dazu stehen die Hotels am Chao Phraya, der Charme des Flusses fesselt und beruhigt in dieser wuseligen Stadt. Von allen Hotels am Fluss ist im übrigen eine sehr schnelle und komfortable Anbindung an die Innenstadt durch den Skytrain möglich. Fähren bringen einen direkt und jeder Zeit zur Abfahrtsstation ohne große Laufwege.

Meine beiden Geheimtipps am Fluss sind zum einen das Millenium Hilton. Es überzeugt durch die freundlichen Mitarbeiter, die tolle große Hotelanlage mit vielen Möglichkeiten und geräumigen super ausgestatteten Zimmern, eines der besten Preis-Leist-Verhältnissen und einem innovativen Konzept. Das Hotel für Familien!

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4012

Millenium Hilton mit der 360 Bar

Weltweit einmalig wird das Mandarin Oriental Bangkok seinem Ruf gerecht. Charakter, Seele, Flair, Individualität, Service sind einzigartig. Das Hotel ist mit der Stadt verwurzelt, es verköpert Bangkok und Bangkok verkörpert das Hotel. Eines der Häuser weltweit, dass ich mir nur hier vorstellen kann-mehr Wohlfühlen kann man sich nicht.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4006

Das Mandarin Oriental Bangkok!

Morgen gehts dann zum Sightseeing und auf die Märkte:-). Am späten Abend ging es noch auf die stylische Terrasse  des State Towers im 64. Stock, nur einen kurzen Spaziergang vom Oriental entfernt. Die Beste Aussicht der Stadt sollten Sie bei einem Bier an der Skybar genießen. http://www.lebua.com/en/the-dome-dining/sky-bar-bangkok/
Für einen besonderen Anlass können Sie hier auch Essen gehen – unbedingt Tisch reservieren.

Der Tag beginnt beim sensationell leckeren Fühstück auf der Terrasse des Oriental, schon am zweiten Tag der Reise haben sich die sehr zuvorkommenden Hotelmitarbeiter die Kaffeeart und andere Frühstücksgewohnheiten eingeprägt –  einzigartiger persönlicher Service.
Danach geht die Reise schnellen Weges über den Fluss mit dem Langboot zum „Wat Arun“ dem Tempel der Morgenröte. Die beste Zeit für eine Beischtigung ist dann auch der frühe Morgen. Aufgrund der Anzahl der Besucher und der gegen Mittag ansteigenden Hitze ist immer der Morgen, für Ausflüge in die Geschichte Thailands zu empfehlen.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4116

Wat Arun

Die anschließende Klongfahrt durch die engen Wasserwege von Thailands Hauptstadt ist auch ein unbedingtes Muss!

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4147

Essen auf Booten in den Klongs

Weitere Stationen sind der Königstpalast und der berühmte liegende Buddha „Wat Po“. Beides sollte auf gar keinem Fall ausgelassen werden. Bangkok ist eine Stadt mit vielen Menschen und einer entsprechenden Geräuschkullisse. Gerade deswegen empfehle ich unbedingt einen privaten Guide, den wir natürlich gerne vermitteln.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4161

Königspalast

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4210

Wat Po

Auf nach Chiang Mai. Ca. 55 Flugminuten nördlich von Bangkok liegt Chiang Mai mitten in der Natur und bildet damit den Kontrast zum Aufenthalt in der Millionenstadt Bangkok. Das absolute Highlight in Chiang Mai ist das Mandarin Oriental Dhara Dhevi. Inmitten von Reisplantagen liegt dieses mystische Luxushotel…

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4227

Mandarin Oriental Dhara Dhevi

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4234

Mandarin Oriental Dhara Dhevi

Erst einmal vielen Dank für die lieben Grüße. Liebe Grüße zurück.

Idealerweise sollte ein Aufenthalt in Chiang Mai schon drei bis vier Nächte dauern. Was Sie alles in dieser Zeit erleben können, habe ich heute einmal in 8 Stunden im Schnelldurchgang getestet.

1. Der Klassiker im Norden Thailand, das Elefantencamp. Ein ritt auf den sanften Riesen lohnt sich vor allem aufgrund der grünen exotischen Landschaft.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4310

Elefantenritt

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4319

Elefantenritt

2. Eine Floßfahrt.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4328

Natur pur

3. Besuch eines buddhistischen Bergtempels.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4360

Wat Phra That Doi Suthep

4. The Grand Lanna Thai Restaurant im Mandarin Oriental Dhara Dhevi mit anschließenden Besuch des sehr schönen Nachtmarkts von Chiang Mai.

Morgen wird thailändisch Kochen gelernt!

Der Tag beginnt früh mit dem Besuch des Marktes von Chiang Mai, hier werden die Zutaten für die heute stattfindende Koch-Akademie eingekauft. Obst, Gemüse, Reise, Fleisch Fisch und vieles anderes mehr. Die Zutaten werden erklärt und man bekommt einen guten Einblick in die örtlichen Gewohnheiten. Alles wird dann in der Culinary Academy des Dhara Devi Hotels zubereitet. Begleitet vom Chefkoch Dominic wird dies zum lehrreichen Event.

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4415

Chiang Mai Markt

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  IMG 4442

Culinary Academy Mandarin Oriental Dhara Dhevi

Ihr Sebastian Heinrich

Thailand. Bangkok und Chiang Mai. thailand staedtereisen sonne asien  print button nobg