tui-berlin-dubai-HEADER
  • Tui Reisebüro - Über unterwegs
    Städtereisen
  • Tui Reisebüro - Über unterwegs
    Flug: 6 Stunden

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity.

Vier perfekte Tage in der Supercity.

Ich bereise Dubai seit vielen Jahren und habe die rasante Entwicklung der Megacity live miterlebt. Die Stadt am persischen Golf ist angesagt wie nie zuvor. Ich möchte Ihnen gern „mein Dubai“ persönlich vorstellen und einige der Highlights, aber auch unbekannte Plätze mit Ihnen entdecken.

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  tui berlin dubai burj khalifa

Burj Khalfia

Manchmal ist es der andere Blickwinkel, die richtige Uhrzeit einer Besichtigung, die eine Reise ganz besonders machen. In kurzer Zeit und persönlich arrangiert lernen Sie Dubai kennen. Tauschen Sie Novembergrau gegen Sonnenschein im Orient! Ich freue mich, wenn Sie Ende November mit dabei sind. Alle Informationen zur Reise finden Sie hier.

Wir landen bei Sonnenaufgang. Schon aus dem Flugzeug begrüßt uns der Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt, angestrahlt von der Morgensonne.

Es geht ins Zentrum des Emirats, zur Dubai Mall. Am Morgen in der klaren, kühlen Luft ist der Blick auf den Burj Khalifa besonders gut. Jetzt ist die beste Zeit um Fotos zu machen. Nur wenige Besucher sind jetzt in Downtown Dubai unterwegs. Wir nehmen wir ein spätes Frühstück in meinem Lieblingscafe Cafe „Paul“. Am Nachmittag steht der alten Teil Dubais auf dem Programm. Der Creek (Meeresarm) trennt die Stadt in die beiden Teile Bur und Deira. Wir bummeln durch die Souks und schauen im Dubai Museum vorbei. In den schmalen Gassen von Bestakiya stehen viele alte Windtürme, die die Häuser des Viertels einst kühlten – ebenso sehenswert wie das geschäftige Treiben auf dem Creek.

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  tui berlin dubai dubai mall

Dubai Mall

Die Dachterrasse des Jumeirah Creekside Hotels ist der Platz für unseren Sundowner heute. Bester Ausblick auf die Skyline Dubais garantiert. Für das Abendessen habe ich das Ewaan Restaurant im „The Palace Oldtown“ gewählt. Feinste orientalische Küche mit spektakulärem Blick auf die erleuchteten Wasserspiele „Dubai Fontain“ im Herzen der Stadt. Wer noch Energie hat, kann mich ins Neos im „The Address Dubai Downtown“ begleiten. Die angesagte Bar über den Dächern der Stadt hat gute Cocktails und gratis  den besten Blick auf den nächtlich beleuchteten Burj Khalifa direkt gegenüber.

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  tui berlin dubai jumeirah creekside hotel

Jumeirah Creekside Hotel

Burj Khalifa, AT.MOSPHERE Wir treffen uns am Nachmittag und fahren zum Burj Khalifa. Ohne die übliche Wartezeit besuchen wir das AT.MOSPHERE. In Sekundenschnelle bringt uns der Aufzug in die 122. Etage. In der höchstgelegene Lounge der Welt nehmen wir den traditionellen High Tea – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Ausblick auf Dubai Downtown ist atemberaubend. Danach erkunden wir den See unterhalb des Burj Khalifa. Zum Sonnenuntergang ein Muss!

Madinat Jumeirah, The Palm, The Walk Am Vormittag schauen wir in einem Souk des Madinat Jumeirah vorbei. Das Resort mit vielen kleinen Wasserstraßen ist einer alten Arabischen Stadt nachempfunden. Im Anschluß geht es auf die erste von Menschenhand geschaffene Insel „The Palm Jumeirah“. Wir spazieren auf dem „Kranz“ der Insel entlang. Von hier aus hat man einen fantastischen Rundum – Blick auf das gegenüberliegende Festland. Noch vor 7 Jahren gab es hier nur Sanddünen!

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  tui berlin dubai souk madinat jumeirah

Souk Madinat Jumeirah

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  tui berlin dubai souk madinat jumeirah panorama

Souk Madinat Jumeirah

Im  „Atlantis The Palm“ angekommen, besichtigen wir die opulent gestaltete Halle, sie  wird Sie begeistern. Ein aus italienischem Murano-Glas gestalteter Baum ist Mittelpunkt der Lobby. Anschließend sind wir im kleinen Boutique Hotel „One & Only The Palm“ zu einem Kaffe verabredet und können in edlem Ambiente entspannen.  Das Resort zählt zu den exklusivsten in Dubai. Die absolute Privatsphäre wird übrigens von vielen prominenten Gästen geschätzt. One&Only bringt uns mit dem hoteleigenen Shuttle Boot wieder zum Festland. (Normalerweise ist dieser Service nur Hotelgästen vorbehalten). Auf der Überfahrt zum Festland sieht man die gesamte Skyline der Stadt.

Der Tag findet am „The Walk“ seinen Ausklang. Hier, direkt am Meer, können Sie in Ruhe bummeln und das quirlige Treiben beobachten. Dieser Stadtteil ist in nur wenigen völlig neu erbaut worden. Besonders bei den Bewohnern Dubais ist „The Walk“ sehr beliebt. Die jungen Dubai locals präsentieren gern ihren „Fuhrpark“ – wie ein Automobilcatwalk von Ferrari, Porsche und anderen Edelmarken.

Emirat Ras Al KhaimahWüste und Falken im Banyan Tree Al Wadi Nach etwa einer Stunde Fahrt sind wir mitten in der Wüste, im Banyan Tree Al Wadi. Das Wüstenresort wird Sie faszinieren! Gazellen und Antilopen leben hier und schauen gern mal im Empfangsbereich des Resorts vorbei. Der Blick geht in die unendlich scheinende tiefrote Wüstenlandschaft ringsum. Am späten Nachmittag sind wir mit dem Falkner des Resorts verabredet. Er berichtet von Aufzucht und Training der Tiere. Einige der Falken werden ihr Können in der Wüstendämmerung vorführen.

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  tui berlin dubai banyan tree al wadi

Banyan Tree Al Wadi

Zeit für den Sundown Cocktail – bei Sonnenuntergang in der Wüste. Das Abendessen wird auf der Terrasse eines der besten Thai-Restaurants in den Emiraten serviert.

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  tui berlin dubai banyan tree al wadi moonbar

Banyan Tree Al Wadi – Moonbar

Ihr Thomas Haag

Dubai für Insider. Vier Tage in der Supercity. staedtereisen sonne orient dubai  print button nobg