Mikro-Hochzeiten mit One&Only

Was kann besser sein, als wenn jedes Mal alles anders ist? Die Architektur, der Stil, die gesamte Komposition eines Resorts? Juwelen sind so. Sie gleichen sich nie eins zu eins. Mehr noch, sie entfalten ihren ganzen Zauber erst aus den Unterschieden, passen in keine Schablonen, sind nicht vom Reißbrett. Sie haben Charakter, sie haben Stil. Und so unterschiedlich sie in Form oder Farbe auch sein mögen – was sie immer eint, das ist ihre besondere Klasse: höchstes Niveau.

(Quelle: airtours)

Das ist es, was jedes einzelne One&Only Resort rund um dem Globus sein soll: ein Juwel. Einzigartig. Eine Entdeckung. Deswegen zählen Island Retreats ebenso dazu wie Paläste. Deswegen muss alles stimmen, alles passen.

One&Only: Mikro-Hochzeiten liegen im Trend

Intime Yachtzeremonien auf dem azurblauen Wasser von Mauritius bis hin zu Gelübden in weiß getünchten Kapellen in Mexiko, die von tropischen Blüten eingerahmt sind. Konnten Hochzeiten bisher nicht groß genug gefeiert werden, gelten seit 2019 „Micro-Weddings“ mit maximal 30 Gästen als der angesagte Trend für Jawort-Veranstaltungen. Die Vorteile: Mehr Zeit für Gäste, entspanntere Vorbereitung, mehr Budget pro Gast und mehr Möglichkeiten bei den Locations. Gerade die beiden letzten Punkte spielen auch eine Rolle bei Hochzeitsfeiern im Urlaub. Ob auf einer Berghütte oder am Strand oder gleich auf einer Insel im Meer.

(Quelle: airtours)

Hier kommt One&Only ins Spiel. Die Hotelkette hat die Entwicklung frühzeitig erkannt und bietet nun auch Mikro-Hochzeiten als Spezialität an. Und da das Winterhalbjahr die Saison der Hochzeitsmessen ist, geben wir an dieser Stelle einige Anregungen aus dem Portfolio der One&Only Resorts:   

One&Only Le Saint Géran, Mauritius

Zu den besonderen Elementen, die für ein unvergessliches Erlebnis arrangiert werden können, gehören Hubschrauberflüge zu abgelegenen Inseln mit Überraschungen, die nur für das Paar zu entdecken sind. Zeremonien auf einer Luxusyacht werden genauso angeboten, wie im Lagunen-Pavillon mit 10 Personen oder in der Villa One für bis zu 20 Gäste.

One&Only Reethi Rah, Malediven

Sunset-Hochzeiten im exklusiv gemieteten Strandrestaurant „Fanditha“ sind auf Reethi Rah besonders beliebt, am Strand mit dem besten Blick der Insel auf den Sonnenuntergang. Strand ist hier ohnehin das Zauberwort: Das Reehti Rah bietet 12 davon und eine Mikro-Hochzeit umgeben von der Magie einer feierlichen maledivischen Bodu Beru-Aufführung an einem der Strände kann romantischer nicht sein. Noch intimer wird es nur noch am eigenen Privatstrand der Beach Villa.

One&Only Palmilla, Mexiko

Paare können sich hier gemeinsam auf eine spirituelle Reise begeben, indem sie ihren letzten Tag als einzelne Seelen mit einem Ereignis abschließen, das von den Ritualen des Mayo-Stammes von Sonora inspiriert ist. Die traditionelle Reinigungszeremonien zu Auf- und Untergang der Sonne werden begleitet von beruhigenden Rhythmen lokaler Trommeln. Paare werden schließlich durch ein transzendentes Meditationsritual geführt, das mit einem alten Gebet zur Schönheit und Fülle von Mutter Natur selbst endet. Für die Zeremonien selbst gibt es wunderbare Orte wie die resorteigene Kapelle, den Pelican oder Turtle Beach. Die Feierlichkeiten werden mit der Segnung des Schamanen des Resorts vor einem Lagerfeuer vollendet.

Ihr World of TUI Team

(Quelle: airtours)