Tiger’s Nest in Bhutan – Mein Besuch des Taktshang Klosters im Himalaya

Es gibt Tage im Leben, die werden in ewiger Erinnerung bleiben – und meine Wanderung zum Tiger’s Nest Kloster bei Paro ist einer dieser Tage.

Früher Start im Six Senses Paro Lodge

Wir starten um 6.30 Uhr von der Six Senses Paro Lodge. Unser Guide plant einen frühen Aufstieg, um uns vor der Mittagshitze zu bewahren (im Mai können die Mitttagstemperaturen schnell auf 30 Grad steigen). Etwas unausgeschlafen und mit müden Knochen stehen wir am Ausgangspunkt außerhalb von Paro mit Blick auf das Kloster Taktshang, eher bekannt als Tiger’s Nest. Es thront 900 Meter über uns an einer schroffen Himalaya – Felswand auf 3.100 Metern Höhe. Gerade kann ich mir kaum vorstellen, den Weg dorthin zu meistern.

Tigers Nest in Bhutan   Mein Besuch des Taktshang Klosters im Himalaya land und leute new asien  tui berlin bhutan kloster tigers nest joerg 1024x576

In kleinen und langsamen Schritten machen wir uns auf den Weg und folgen dem stetig steigenden Pfad Richtung Himmel. Durch Pinienwälder erlebe ich den Weg wie eine Wallfahrt, wenngleich ich eigentlich nicht religiös bin.

Sonam – Guide und Geschichtenerzähler

Wie auch schon die Tage zuvor im ganzen Land, so spüre ich auch hier eine schwer zu beschreibende Stimmung. Trotz aller Anstrengungen genieße ich die Ausblicke, bin ganz bei mir und lausche den Geschichten unseres Guides Sonam, der uns mit seiner wunderbaren Art mit auf eine ganz besondere Reise zu uns selbst genommen hat.

Allmählich steigen die Temperaturen, aber auch unser Abstand zum Tiger’s Nest hat sich deutlich verringert. Angekommen an einem Aussichtspunkt trennen uns „nur“ noch 700 Stufen vom weltberühmten Kloster, das in den Felshang des Himalaya gebaut wurde. Der Blick von hier ins Tal ist unbeschreiblich schön, der Himmel blau und die Luft ganz klar.

Ankunft im Taktshang Kloster

Also machen wir uns auf zur letzten Etappe, liegt das Kloster doch auf ca. 3.100 Metern. Unser Tempo verringert sich auf den letzten Metern deutlich. Ich kann es kaum zu fassen, tatsächlich hier zu sein. Nach knappen drei Stunden mit einer ausgiebigen Pause sind wir am Tiger`s Nest angekommen.

Taktshang ist auf einem kaum zugänglichen Felsen an einem steilen Abhang gebaut. Im Kloster selbst kommen immer wieder die Felsen durch den Boden und die Wände, Treppen umschließen die Felsen – was für eine wahnsinnig beeindruckende Architektur. Jedoch ist hier das Fotografieren nicht gestattet. So lauschen wir den Geschichten des Guides, treffen auf einen Mönch der unsere Gebetsfahnen segnet und erleben die einmalige Atmosphäre hier oben auf dem Berg.

Ich verstehe nun, das Reisende diesen Besuch als das Highlight ihrer Bhutan-Reise empfinden. Ich war skeptisch, waren meine Erwartungen doch entsprechend hoch. Und was soll ich sagen – sie wurden übertroffen!

Abstieg und Besinnung

Auf dem Rückweg geht es nun immer leicht bergab. Erhöhen werden wir unser Tempo dennoch nicht – denn wir möchten die Momente ganz und gar genießen und aufsaugen. Auf halber Strecke hängen wir unsere mitgebrachten Gebetsfahnen in den Wind, die Gedanken kreisen um die Erlebnisse des Tages, die letzten Tage in Bhutan laufen vor meinem inneren Auge wie ein Film noch einmal an mir vorbei.

Wieder im Tal angekommen ist unser Glück kaum zu fassen. Wir waren insgesamt 5 Stunden unterwegs, keine Minute möchte ich missen! Meiner Meinung nach, sollte eine Wanderung zum Tiger’s Nest unbedingt auf Euer Bucket List stehen, ebenso wie die anderen wunderbaren Erlebnisse auf einer Rundreise durch das Himalaya – Königreich Bhutan und die traumhaften Lodges von Six Senses im Himalaya.

Wir beraten Euch gerne, nehmt einfach Kontakt zu uns auf.
Viele Grüße, Euer Jörg

Habe ich euch neugierig auf Bhutan gemacht? 3 besondere Reise Arrangements habe ich euch einmal hier zusammengestellt: Die Essenz Bhutans, Facettenreiches Bhutan und Im Königreich des Donnerdrachens.

Wenn ihr euch euren Urlaub einmal fernab üblicher Katalogreisen, ganz individuell und nur für euch zusammengestellt wünscht, dann wendet euch an mich und unser Expertenteam, euer airtours Reisebüro oder an das airtours Service Team. 

Tigers Nest in Bhutan   Mein Besuch des Taktshang Klosters im Himalaya land und leute new asien  print button nobg