Venedig im Regen – wunderschön!

Dies ist mein zweiter Besuch in der „Serenissima“  – der Erlauchtesten.  Das letzte Mal, vor gut einem einem Jahr, wurde der Papst erwartet und die Stadt war so voll, dass man sich kaum bewegen konnte. Diesmal befürchte ähnliche Menschenmassen, immerhin ist der September noch Hochsaison.  Do es ist angenehm leer – denn es regnet!

Venedig im Regen   wunderschön! staedtereisen italien expertentipps europa  tui berlin venedig verdeckte gondeln

Alle Gondeln abgedeckt.

Eine Stadt im Regen kann depressiv machen, nicht so Venedig. Wenn der Himmel sich zuzieht, der Regen die Farben der Stadt um eine Nuance dunkler färbt und in den engen Gassen das Pflaster glänzt, weil die Lichter der Fenster und Läden sich in ihm spiegeln, dann scheint Venedig in sich zu ruhen. Es ist die Stadt des Wassers und der Regen ist hier kein Eindringling,  eher der alte Bekannte, der  Charmeur, der der Erlauchtesten ihren Zauber entlockt. Wir laufen im Regen durch die vielen Gassen und genießen die freien Blicke auf verzierte Fassaden, kleine Brücken über romantische Kanäle, träge schaukelnde Gondeln und beobachten den stetigen Bootsverkehr auf dem Canal Grande. Ach, möge der leichte Regen doch bleiben, damit wir Venedig  „fast“ für uns behalten…

Venedig im Regen   wunderschön! staedtereisen italien expertentipps europa  tui berlin venedig markusplatz leer

der Markusplatz, leer!

Beste Reisezeit für Venedig?

Früher beschränkte sich die Saison auf die 6 Monate von April bis September, ansonsten war es eher leer in den Hotels und Gassen. Mittlerweile ist das ganze Jahr über Saison: Die 58.000 Einwohner empfangen über 20 Millionen Besucher pro Jahr! Besonders die Wochenenden ziehen viele ausländische Gäste an und während der Sommermonate wimmelt es nur so vor Tagesausflüglern aus den umliegenden Badeorten der Adria.  Besonders voll ist es zur Karnevalszeit im Februar. Wenn es nicht Ihr langgehegter Traum ist, den mal erlebt zu haben, machen Sie zur Karnevalszeit am besten einen großen Bogen um die Stadt. Wann sollte man also hierher fahren? Wenn Sie nasskühles Wetter nicht scheuen – gerne im Winter, sonst von März bis Ende Mai, am besten nicht an den Wochenenden.

Venedig im Regen   wunderschön! staedtereisen italien expertentipps europa  tui berlin venedig in den gassen

in den Gassen

Wo kann man wohnen?

Die Hotelauswahl ist enorm. Vom einfachen Ferienappartment für mehrtägige Aufenthalte, bis hin zum Luxushotel für den exquisiten Kurzaufenthalt hat Venedig eine Riesenauswahl zu bieten.

Wer lieber etwas ruhiger, aber dennoch zentral logieren möchte, dem sei das Belmond Hotel Cipriani ans Herz gelegt. Das Luxushotel liegt auf der ruhigen Insel Giudecca, direkt dem Markusplatz gegenüber. Der idyllische Garten mit üppig blühender Vegetation bietet Raum zum Entspannen und Erholen und darüber hinaus einen traumhaften Blick über das Wasser und auf die Lagune.

Hier feierte schon George Clooney seine Hochzeit im geheimen Rahmen.

Bei airtours im Oktober ab 4.268,-Euro für zwei Personen im Doppelzimmer mit Frühstück buchbar.

Venedig im Regen   wunderschön! staedtereisen italien expertentipps europa  il206437

Wenn Sie gern mitten im Geschehen wohnen möchten, empfehlen wir das Ruzzini Palace.

Das Hotel, das sich einem Palazzo aus dem 16.Jahrhundert befindet, liegt malerisch mitten auf dem Campo Santa Maria Formosa im Herzen der historischen Altstadt Venedigs – Ein idealer Ausgangspunkt, um die Lagunenstadt zu Fuß zu erkunden.

Nur wenige Schritte entfernt sind der Markusplatz, die Rialto-Brücke und die malerischen Calli des Sestieres Castello, in denen man das authentische Venedig erleben kann.

Bei TUI im September buchbar ab 1.472,-Euro für zwei Personen im Doppelzimmer mit Frühstück und eigener Anreise.

Venedig im Regen   wunderschön! staedtereisen italien expertentipps europa  il157731

Das Restaurant „De Pisis“  ist ein Treffpunkt von Venedigs Society, seine Terrasse liegt direkt am Wasser und einem einmaligen Blick auf die Basilika Santa Maria.

Venedig im Regen   wunderschön! staedtereisen italien expertentipps europa  tui berlin venedig abendstimmung

Abendstimmung

Direkt angrenzend an das Il Palazzo, liegt das L’Hotel. Der modernste Bau der Hotelkette bietet direkten Zugang zur Piazza San Moisé und ist lediglich 2 Gehminuten vom St. Markus Platz entfernt. Hinter der  40er Jahre – Fassade empfängt Sie die größte Hotellobby der Stadt komplett im Art Deco Stil. Die 119 elegant eingerichteten Zimmer blicken zum Innenhof, zum Seitenkanal, auf dem singende Gondolieri ihre Passagiere durch die Stadt bugsieren, oder auf die quirlige Piazza. Alle, die es mondän und elegant mögen und mitten im Herzen Venedigs wohnen möchten, sind hier genau richtig. Meine Zimmerempfehlung:  Deluxe oder Deluxe City View.

Ihre Saskia Sanchez

Venedig im Regen   wunderschön! staedtereisen italien expertentipps europa  print button nobg