TUI, Reisebüro, World of TUI, Berlin, Jörg Kästner, Amerika, Chicago, Lake Michigan, Marina City, Hancock Tower, Circle Line, Willis Tower, Reisebericht, Reiseblog, Erlebnisbericht
  • Tui Reisebüro - Über unterwegs
    Rundreisen
  • Tui Reisebüro - Über unterwegs
    Städtereisen

Chicago. The windy City am Lake Michigan.

Chicago, Leute ihr müsst nach Chicago! So viel schon mal vorab und in aller Kürze.

Nach lächerlichen zwei (2!) Stunden anstehen an der Immigration, geduldig versteht sich, war zumindest mein Koffer schon auf dem Gepäckband. Also hat das Warten doch auch seine gute Seite.

Ansonsten machen es mir die Umstände schwer, sich auf das zu freuen, was bevor steht – Chicago – the windy City!

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago city

architektonische Meisterwerke am Straßenrand

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago häuserschlucht fluss

Chicago – the windy City im Sonnenschein

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago bahn brücke

ziemlich rau und laut – Chicago Elevated

Und in der Tat, die Herbststürme lassen nicht lange auf sich warten – aber rückblickend war nur erste Tag unserer Kurzreise verregnet und grau. Die verbleibenden Tage zeigte sich Chicago von seiner sonnigen, herbstlichen und so wunderschönen Seite.

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago architektur hochhäuser

architektonische Kontraste am Straßenrand

Und wir laufen und laufen… Chicago lässt sich bestens zu Fuss erkunden – was wir jeden Abend in den Beinen merken.Es gibt viel zu entdecken: eine tolle Skyline, ein Architekturmix beginnend in den 1920er Jahren bis hin zum höchsten Haus Nordamerikas, dem Willis Tower. Aber auch die scheinbar unzähligen Museen, der Lake Michigan, der Chicago River und und und.

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago marina city

zwei der Wahrzeichen – Marina City aus dem Jahr 1959

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago uhr

Meisterstück!

Ein wunderbares Bild tut sich uns auf, in dem wir mit dem Kopf im Nacken staunend durch die Straßen laufen. Aber es gibt auch die sehenswerten Aussichtsplattformen im Hancock Tower und dem Willis Tower. Zum einen schweift unser Blick über die Stadt aber auch über diesem riesigen, nicht enden wollenden Lake Michigan.

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago hancock tower

ein weiteres Wahrzeichen der Stadt – Hancock Tower

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago ausblick hancock tower

toller Ausblick@Hancock Tower

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago ausblick hancock tower strand

toller Ausblick@Hancock Tower – Stadtstrand in Sicht

Und Kunst begegnet uns überall auf der Straße. Das wohl schönste Kunstwerk ist die „Cloud Gate“ oder „The Bean“ – die Skyline, die Menschen und der Himmel spiegeln sich in der Außenhaut, im inneren wirkt es wie ein sich spiegelnder Ameisenhaufen. Menschen haben Spaß, posieren und schießen Fotos und schicken sie um die Welt.

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago cloud gate

Cloud Gate – wunderbar!

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago cloud gate innen

Inside Cloud Gate

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago cloud gate nacht

Cloud Gate@night

Die Fassaden der alten Gebäude sind beeindruckend und in einer großen Vielzahl zu bestaunen. Abends werden diese dann auch noch angestrahlt – wie wunderbar. Aber Chicago ist auch rau: Die U-Bahn fährt im Zentrum teils überirdisch, massive Stahlkonstrukte, quietschende Räder der Bahnen und eine leichter Ölgeruch – ein tolles Fotomotiv.

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago stahlbrücke

Stahl, sehr beliebt und häufig zu bestaunen.

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago circle line

Chicago – Circle Line, ein MUSS

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago circle line brücke

Chicago – Circle Line

Ein Highlight ist die Aussichtsetage des Willis Towers. Hier haben wir die tolle Aussicht über die Stadt und dann das: vier Boxen aus Plexiglas hängen in 410 Meter Höhe an der Fassade und wollen bestiegen werden. Und nach einem mutigen Schritt steht man nun dort und schaut über die Füsse hinweg bis zum Bürgersteig. Auch hier ein Moment für unvergessliche Fotos. Sofern die Hände wieder trocken sind.

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago willis tower nacht

Willis Towers@night

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago jörg kästner

höher geht es nicht – in der Glasbox mit schweißnassen Händen

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  tui berlin usa chicago skyline

Chicago Skyline

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  DSC 0370

Chicago Skyline

Bleibt mein Tipp: Reist nach Chicago! Und im Sommer ist es sicherlich noch mal spektakulärer. Hier übrigens unser Hotel, das Hilton Chicago ganz links im Bild – wahlweise mit Blick auf den Willis Tower oder den Lake Michigan.

Ihr Jörg Kästner

Chicago. The windy City am Lake Michigan. usa staedtereisen land und leute karibik mittelamerika  print button nobg

Ein Gedanke zu “Chicago. The windy City am Lake Michigan.

  1. toll beschrieben Herr Kästner,
    und wir wollen nicht vergessen, dass ein Großteil der Neubauten ab Ende der 70ger Jahre von demm Nürnberger Helmut Jahn gebaut wurden (in Deutschland Sony-Center Berlin, seine Chicago’er Häuser sind viel viel schöner).

    Wirklich eine tolle und sehenswerte Stadt, die leider wenige auf der Agenda haben.

    Übrigens– tolle Fotos !!!

    Grüße Marianne Gabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*