Zu Gast in den ROBINSON Clubs in der Türkei

Auf gehts in die Türkei, um die drei ROBINSON CLUBS Camyuva (Kemer), ROBINSON Nobilis (Belek) und den ROBINSON Pamfilya (Side) zu besuchen.  

Ich hätte nicht gedacht, dass Cluburlaub mir so viel Spaß machen und gleichzeitig zur Entspannung beitragen würde – bis zu meinem ersten Besuch im ROBINSON Club Soma Bay in Ägypten, wo ich meinen Lieblingsplatz am Strand gefunden habe.  

ROBINSON Club Camyuva – Adults only mit ganz viel Party 

Mein erster Gastgeber war der ROBINSON Camyuva, in Kemer. Nach 75 Minuten Fahrzeit vom Flughafen Antalya komme ich an, im letzten Hotel an der großen Bucht. Ganz besonders gefällt mir das weitläufige Gelände mit den alten, schattenspendenden Pinienbäumen. Der Kieselstrand bietet Platz für die Balinesischen Häuser.

Zu Gast in den ROBINSON Clubs in der Türkei tuerkei strand sonne reisebericht new familie cluburlaub  tui berlin robinson camyuva garten und strand

Zwei Tage habe ich das tolle Programm inklusive der legendären Schaumparty erlebt und auch das Faszientraining aus  der GroupFitness ausprobiert. Am Abend vor der Abreise dann taste JAM – das ROBINSON Foodfestival  mit Live Musik, Burgern und leckeren Getränken.

Zu Gast in den ROBINSON Clubs in der Türkei tuerkei strand sonne reisebericht new familie cluburlaub  tui berlin robinson camyuva foodfestival

Nach einer kurzen Nacht ging es zu einem Kurzbesuch in den ROBINSON Nobilis.

ROBINSON Club Nobilis – für Alle 

Auch wenn wir hier nur wenige Stunden verbracht haben, war es für mich wie ein nach Hause kommen: Hier im Nobilis habe ich Urlaub gemacht, und die wunderbaren Erinnerungen werden sofort wieder lebendig. 

Mein Lieblingsplatz im Nobilis: der Steg 

Zu Gast in den ROBINSON Clubs in der Türkei tuerkei strand sonne reisebericht new familie cluburlaub  IMG 20170916 WA0021 1

Euphorisiert ging es weiter zum ROBINSON Club Pamfilya.

ROBINSON Club Pamfilya – für Familien 

Im ROBINSON Pamfilya schlagen Kinderherzen höher: Kids, das ist euer Club! Und dennoch – in einigen Bereichen ist es so ruhig wie in einem Wellnesshotel in den Bergen. Perfekt für die Eltern, sich auch einmal vom Trubel zu erholen: Sucht Euch ein ruhiges Plätzchen in der weitläufigen Gartenanlage unter alten, Schatten spendenden Bäumen. Eindeutig mein Lieblingsplatz im Pamfilya.

Zu Gast in den ROBINSON Clubs in der Türkei tuerkei strand sonne reisebericht new familie cluburlaub  tui berlin robinson pamfilya schattiger platz und meer 1

Besonders die Morgenstunden bevor der Club erwacht, sind sehr schön… der Tag noch unberührt, das Wasser der See ruhig und klar. 

Das Mittagessen mit Blick auf das Mittelmeer und leichter Brise ist ein Genuss. Wie in allen Clubs ist das Essen sehr gut und die Auswahl riesig. 

Zu Gast in den ROBINSON Clubs in der Türkei tuerkei strand sonne reisebericht new familie cluburlaub  tui berlin robinson pamfilya restaurant spielplatz und pool

Der schöne Spielplatz für die Kids hier im ROBINSON Pamfilya  ist sehr großzügig gebaut und vor allem schattig.  Auch der Kinderpoolbereich bietet üppig Platz.

Gut zu wissen: Eltern mit Kindern  im Alter von 1 bis 24 Monaten können den ROBY Baby Club in der Zeit von Montag bis Samstag, innerhalb der Öffnungszeiten, nutzen. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

Und zum Schluss noch ein Hinweis auf die beiden NEUEN ROBINSON Clubs, auf die wir uns freuen können:
ROBINSON Club Ierapetra auf Kreta – geplante Eröffnung April 2020
ROBINSON Cabo Verde auf den Kapverden – bereits buchbar!  Eröffnung Dezember 2019

Viele Grüße, Eure Jessica

Zu Gast in den ROBINSON Clubs in der Türkei tuerkei strand sonne reisebericht new familie cluburlaub  print button nobg