Mein Neuseeland. Die Nordinsel – Abenteuer und Luxus.

Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel bay of islands luxury lodge the lodge at kauri cliffs headerNeuseeland zählte schon lange zu meinen Wunsch-Reisezielen. Ich möchte Euch mitnehmen auf die Nord- und die Südinsel (folgt in Kürze) Neuseelands und zeigen, warum Neuseeland wirklich ein ganz besonderes Reiseziel ist! Nirgendwo sonst habe ich bisher so verschiedene und zugleich magische Landschaften so eng beieinander gesehen.

Luxus Abenteuer Neuseeland – Auckland und Umgebung

Auckland ist die mit Sicherheit internationalste und coolste Stadt Neuseelands. Auckland ist lebhaft, bunt, es gibt eine hervorragende Küche und überall Kunst und Kultur. Laut Mercer „Quality of Living“-Rankings 2018 ist Auckland  die drittlebenswerteste Stadt der Welt.  Es gibt viele Möglichkeiten in Auckland zu übernachten. Perfekt von der Lage und mit allen Annehmlichkeiten eines 5-Sterne Hotels inklusive Gym und Pool ist das Sofitel Viaduct Harbour.

Und doch ist Auckland noch viel mehr als nur eine Großstadt, denn die Region bietet eine Menge an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Alles liegt nah beieinander und es ist einfach, sich von einem Erlebnis zum nächsten fortzubewegen.

Meine Eindrücke einer modernen, aufstrebenden, aber sehr charmanten Metropole:
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel auckland

Zu meinen persönlichen Highlights in dieser Region gehörten ein kulinarischer Abend am Viaduct Harbour, ein Ausflug nach Waiheke Island, ein Rundflug über Auckland mit Auckland Seaplanes und eine faszinierende Tour zu den Shuckle Ferry Austern  nördlich von Auckland.
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel auckland seaplanes

Waiheke Island

Waiheke Island, etwa 45 Bootsminuten östlich von Auckland gelegen, war noch vor einigen Jahren eher bekannt bei Aussteigern und Künstlern. Heute ist die Insel eine der begehrtesten Gegenden Neuseelands, vergleichbar etwa mit Cape Cod. Sehr guter Wein (wir haben die Cable Bay Vineyards besucht), der berühmte Manuka Honig und die außergewöhnliche Lebensqualität machen dieses bezaubernde Fleckchen Erde so beliebt. Nach Waiheke Island reist man einfach mit der Fähre. Wer es es exklusiv mag,  fliegt mit einem Wasserflugzeug von Auckland Seaplanes und hat schon bei der Anreise einen fantastisches Erlebnis.
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel waiheke winery ferry beach

Austerntour mit Matakana River Tours

Heute habe ich das große Glück, mit einem Wasserflugzeug vom Viaduct Harbour über die fantastische Küstenlandschaft nördlich von Auckland nach Mahurangi zu fliegen.

Die klassische Tour zu den Austernbänken von Mahurangi startet von Scotts Landing und führt zur historischen Browns Bay. Die Bucht ist nicht nur geschichtlich interessant, in das Guest House der Browns kommen Urlauber schon seit über 100 Jahren, sondern beherbergt auch Oyster-Farmen, die die beliebten pazifischen Austernarten anbauen.
Ich lerne wie diese salzigen Muscheln gefangen, angebaut und letztendlich gegessen werden! Lecker! Unser Skipper Phil holt die frischen Austern direkt aus dem Wasser, er zeigt mir auch wie man sie öffnet und schlürft.
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel auckland mahurangi oysters 5
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel auckland mahurangi oysters 4

Northland und Bay of Islands

Meine Reise führt mich weiter nach Northland. Wie der Name schon vermuten lässt, erstreckt sich Northland von der äußersten Spitze der Nordinsel abwärts und umfasst die Bay of Islands, die Kauri Coast und Whangarei.

Nach einer Stipvisite  an der Kauri Coast erreichen wir die Bay of Islands. Sie besteht aus 144 Inseln. Das subtropische Klima bietet paradiesische Voraussetzungen für alle Aktivitäten rund um Wasser und Ozean. Auf dem Plan stehen eine Bootstour, etwas Kayaking und mit viel Glück auch das Schwimmen mit Delfinen.
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel northland coast kauri tree

Wir fahren an den gewaltigen Kauri Trees, den Nationalbäumen Neuseelands, entlang. Was für eine magische Landschaft! Hunderte kleine Inseln und traumhafte Buchten bestimmen das Bild. Manchmal habe ich den Eindruck, auf einer üppigen Almwiese direkt am Meer zu sein.

Segel Abenteuer in der Bay of Islands mit der Cool Change

Für eine Entdeckungstour durch die Inselwelt nehmen wir einen Segel-Katamaran. Die Wahrscheinlichkeit, hier Delfine zu sehen ist sehr hoch. Wir müssen uns an diesem Tag allerdings mit kleinen Pinguinen begnügen. Unser Katamaran hat Kayaks und SUP‘s an Bord,  so können wir die Umgebung erkunden und hautnah die Natur genießen.
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel bay of islands cool change segeln

Meine Helikopter Tour zum Hole in the Rock mit Salt Air

Der spektakuläre Felsen Hole in the Rock liegt in einem abgelegenen Küstengebiet. Bei den Maori ist er als „MotuKokako“ bekannt, bisher haben sich nur wenige Menschen jemals auf diese dicht bewachsene Felsspitze gewagt.

Atemberaubend im besten Sinne des Wortes: Wir fliegen mit dem Helikopter und landen auf der Felsspitze auf einer winzigen Holzterrasse!
Umgeben von 150 m hohen Klippen erlebe ich einen wirklich magischen Moment: Hoch oben über dem Pazifischen Ozean schaue ich auf den Leuchtturm von Cape Brett.

Diese Landung auf der einsamen Felsspitze setzt Adrenalin frei und ist unvergesslich!  Helicopter Tour zum „Hole in the Rock“.
Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  tui berlin reisebuero neuseeland nordinsel bay of islands salt air helicopter tour hole in the rock

Die beste Reisezeit

Das Wetter auf der Nordinsel ist im ganzen Jahr sehr angenehm. Das milde Klima lässt zu jeder Jahreszeit nahezu alle Touren zu. Ich selbst habe noch im Mai in der Bay of Islands gutes Badewetter gehabt. Perfekt ist natürlich der neuseeländische Sommer von Oktober bis April.

Luxury Lodges

Neuseelands Angebote an Lodges, Hotels, Farmen und Gästehäusern ist so riesig und vielfältig wie das Land. Auf meiner Reise habe ich einige der exklusivsten Hotels und Lodges besucht und erfahren, dass hier auch Barack Obama schon zu Gast war.

Hier findet Ihr meine Top 5 Empfehlungen für die Nordinsel.

Euer Sebastian Heinrich

Mein Neuseeland. Die Nordinsel   Abenteuer und Luxus. land und leute reisebericht neuseeland new  print button nobg